stürmische Mittwochsregatta am 8.7.

Es stürmte und den Tag über hat es auch geregnet. Trotzdem hatten fünf Yachten gemeldet. Also musste KnabHorn als Startschiff raus. Zum Glück mit Andreas "Grossi" Großman an Bord. Denn der hat sehr schöne Fotos gemacht.

Zur Regatta: das H-Boot "Absolut" und die "Stine" haben aufgegeben. Die "Elfe of NY", "Fru Lilla" und "Shoddy" sind in genannter Reihenfolge in Ziel gekommen. Wobei die "Elfe" erst auf der letzten Kreuz zum Dalben ganz nach vorn gesegelt ist.