Siegerehrung der Mittwochsregatten

Nicht am Mittwoch sondern am Donnerstag wurden die Sieger der diesjährigen Mittwochsregatten geehrt. Zum letzten offiziellen Regattateam gab es leckere Haxen mit Allem was dazugehört und reichlich Freibier. Alles gestiftet von der örtlichen BMW Niederlassung. Vielen Dank dafür!Große Freude herrschte bei den Frauen der "Ohlala" über ihren vierten Platz, dafür gab es zwar kein Silber aber zwei Flaschen Sekt. Lucy vertrat die "Shoddy"-Crew als Dritte, bei der Zweitplazierten "Classix" fehlte leider Steuermann Olaf. In seiner Siegesansprache dankte Heiner der Konkurrenz für rausschleppen. Außerdem hob der Sieger noch einmal Carlos Arbeit als Sportwart hervor und Dietrich Kralemann erinnerte an die Anfänge des Mittwochssegelns vor mehr als 30 Jahren. Als Pechvogel der Saison nahm Dagmar vom "Lieblinxstück" die schwarz-gelbe Tonne entgegen.