Mittwochsregatta 3. Juni

12 Yachten segelten bei mehr als 20 Windknoten raus. Am Ende ließ der Wind nach und es wurde ein toller Segelabend. In Ermangelung der KnabHorn Crew, Arne war allein zum Tresendienst angetreten, half Daggi beim Zapfen aus. Später kam noch Markus dazu. Der hatte zuvor mit seiner Melges den Parcours am schnellsten abgesegelt, vor Heiners Drachenteam und Jan mit  der Elfe. Die letzten beiden Bilder hat Holger von Bord der Vila gemacht.