Flaute und Baden

Der achte Durchgang unseres Mittwochssegelns startete bei ganz wenig Wind. Als der dann einschlief nutzten viele Crews das schöne Wetter zum Baden. Einzig die Vila segelte noch bis zur Nord. Moritz und Björn haben die Smartphones gezückt.