Die zehnte Mittwochsregatta

Nachdem sich die deutsche Nationalmannschaft aus dem WM-Turnier verabschiedet hat, gingen 18 Teams aufs Wasser. Es wurde ein wunderbarer Ausgleich für das Geschehen auf dem Rasen. Die ersten sieben Boote kamen binnen einer Minute ins Ziel. Und wieder einmal hatte sich Spisegeln gelohnt. Jörn von der  Vilacrew hat fotografiert.